Aktuelles

24.6.2018

14.7.2018

Juni 2017

Logo Rechnung 2016 800

Neuigkeiten im Juni 2017 vom Shop Mein Hund - natürlich gesund

Wir sind umgezogen!

Nach 4 1/2 Jahren im Emmental hat es uns wieder zurück nach Reinach im Aargau geführt. Die Kisten sind ausgepackt und die Normalität nimmt wieder ihren Lauf. Das neue Haus ist viel heller und freundlicher und liegt etwas zentraler - die Zufahrt ist auch im Winter ohne Allrad möglich SmileyZwinker

Ifangweg

Meine Homepage www.meinhund.ch wurde endlich wieder mal überarbeitet  und zeigt sich in etwas schönerem Kleid - die Orginalversion stammte ja noch buchstäblich aus dem letzten Jahrtausend ...

Der Laden ist nach wie vor am Dienstag von 11 bis 16 Uhr geöffnet - persönliche Termine auch an anderen Tagen können selbstverständlich vereinbart werden.

Laden1

Seminare und Vorträge

Die nächsten Kurse/Seminare/Vorträge:

Ein Vortrag über Ernährung (Barf), Gesundheit und Prophylaxe findet am 24. Juni 2017 um 14 Uhr in Reinach AG statt. Auch hier bitte ich um Anmeldungen per Email oder Telefon.

Tierkommunikation ist keine Fiktion, sondern möglich und für jeden lernbar - das Seminar über 1 1/2 Tage findet am 22. - 23. Juli 2017 statt.

Die SKG Zürich organisiert ein Barf-Seminar am 23. September 2017 - dazu können Sie sich hier anmelden.

Weitere Infos zu den Seminaren finden Sie hier: Termine

Die neuen Produkte

Brandneu Taurin und Coenzym Q 10:

Taurin

taurin dosekapseln


L-Taurin nach Dr. med. Michalzik
Taurin ist eine körpereigene Substanz und wird aus der Aminosäure Cystein und Methionin aufgebaut.

Taurin wird vom griechischen "Taurus" (Stier) abgeleitet. Es ist wichtig für die Nervenfunktionen und es kann die Zellmembranem im Herzen, in den Nerven und Blutplättchen beruhigen und stärken. Es wirkt antioxidativ und vernichtet freie Radikale. Es wirkt unterstützend bei der Funktion der Gallensäuren und stabilisiert den Fettstoffwechsel.

Niedrige Taurinwerte werden mit Netzhautdegeneration und Wachstumsschwächen in Verbindung gebracht. Es wird eingesetzt bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Hypercholesterinämie, Epilepsie, Augenerkrankungen, Diabetes mellitus, Leberfunktionsstörungen und Alzheimer-Krankheit.

Für Katzen ist Taurin essentiell. Nur wenn viel Herz (oder Mäuse) gefüttert wird, kann auf eine Taurinergänzung verzichtet werden.

Für Veganer & Vegetarier geeignet!


Alle Inhaltsstoffe sind rückstandskontrolliert!

Inhaltsstoff
1 Kapsel enhält 500 mg Taurin


Zutaten: Taurin, Kapselmaterial ­Hydroxy-Propyl-Methyl-Cellulose (aus pflanzlicher Cellulose hergestellt)

·         Gelatinefrei
·         Glutenfrei
·         Lactosefrei
·         Weichmacherfrei
·         Rückstandskonrolliert

Reinsubstanzen ohne Zusatz- und Füllstoffe in der Kapselfüllung. Wir liefern frische Ware, Haltbarkeit meist 2 Jahre.


Packungsinhalt:
120 Kapseln, jede Kapsel enthält 500 mg L-Taurin

Tagesdosierung:
Erwachsene: 2 x 1 Kapsel, ca. 30 min. vor dem Essen mit ausreichend Flüssigkeit, entspricht 1000 mg reinem Taurin.


Hund: unter 25 kg 1-2 Kapseln / über 25 kg 2-4 Kapseln
Katze: 1/2 bis 1 Kapsel


 
Coenzym Q10

q10 dosekapseln

Coenzym Q 10 nach Dr. med. Michalzik
aus dem Hause Biotikon hat einen Reinheitsgrad von 99 % und ist pflanzlichen Ursprungs. Hergestellt durch Fermentation und gereinigt durch Chromatografieverfahren.

Coenzym Q 10 nach Dr. med. Michalzik ist eine besondere Rezeptur aus Traubenkernextrakt, Camu Camu-Extrakt und hochwertigem Piperin-Extrakt mit 95 % Alkaloiden. Piperin kann die Bioverfügbarkeit von Vitalstoffen verbessern. Wichtig ist darauf zu achten, dass es sich dabei nicht einfach um Piper nigrum-Pulver (Schwarzer Pfeffer) handelt, sondern um einen damit nicht vergleichbaren Extrakt mit hohem Piperin-Anteil.

Coenzym Q 10 wird von jeder Zelle des Körper benötigt, um die Energieversorgung zu gewährleisten. Zudem unterstützt es die Herz-Kreislauffunktion, die Nerven, die Muskeln, hilft bei Entzündungen und stärkt das Immunsystem.

Für Veganer & Vegetarier geeignet!

Q10 nach Dr. Michalzik enthält hochgereingtes Q10 (Ubichinon) in einer außergewöhnlichen Kombination, mit Thiamin, welches zu einer normalen Herzfunktion beiträgt.

100 vegetarische/vegane Kapseln mit 100 mg Coenzyme Q10 je Kapsel pflanzlichen Ursprungs.


Alle Inhaltsstoffe sind rückstandskontrolliert!

Inhaltsstoffe je Tagesempfehlung - 1 Kapsel:

100 mg  Coenzyme Q10 (fermentiert, Chromatografieverfahren, 99% Reinheitsgrad)

30 mg    Açaí-Extrakt (Euterpe oleracea)
100 mg  Traubenkernextrakt mit 55 % OPC** zum Schutz des Q10
50 mg    Mumiju Shilajit
40 mg    Camu Camu Extrakt (Myrciaria dubia), wertvolles natürliches Vitamin C
5 mg      Piper nigrum-Extrakt (95 % Piperin)
1,12 mg Vitamin B1/Thiamin 100 %*

* der nach EU-Richtlinie NRV empfohlenen Tagesmenge

** Nach RP-HPLC Analysemethode: Prüfvorschrift PV.03.P194_02, siehe www.opc-traubenkernextrakt.de

Zutaten: Kapselmaterial Hydroxy-Propyl-Methyl-Cellulose (aus pflanzlicher Cellulose hergestellt), Coenzym Q10 (Ubichinone, hochgereinigt, 99%), Traubenkern-Extrakt, Shilajit (Mumijo), Camu Camu (Myrciaria dubia-Extrakt), Açaí (Euterpe-Oleacea-Extrakt), Piper nigrum-Extrakt (95 % Piperin)

·         Glutenfrei
·         Lactosefrei
·         Gelatinefrei
·         Verpackung aus PET, daher ohne Weichmacher
·         Info zur Rückstandskontrolle: Bitte kontaktieren Sie uns.

Reinsubstanzen ohne Zusatz- und Füllstoffe in der Kapselfüllung. Wir liefern frische Ware.



Packungsinhalt:
100 Kapseln, jede Kapsel enthält 100 mg reines Q10


Tagesdosierung:
Erwachsene: 1 Kapsel nach dem Essen.
Hund: Pro 10 kg Körpergewicht 1 Kapsel
Vitalpilz Pleurotus

Pleurotus s

Der Vitalpilz Pleurotus ist bei uns auch als Austernpilz bekannt. Er ist neben Shiitake und Champignon einer der bedeutendsten Kulturpilze. Der Austernseitling ist ursprünglich ein Winterwaldpilz, welcher ab elf Grad Celsius und darunter ideal gedeiht. In größeren Kulturen wird er auf Strohballen gezogen.

Seine Herkunft liegt in Südostasien und die Bezeichnung "Seitling" erhielt der Pilz aufgrund einer besonderen Eigenart - er wächst seitlich an abgestorbenen Bäumen heraus. Zudem wächst er in dichten, gefächerten sowie übereinander liegenden Büscheln, welche an den Wuchs von Austernbänken erinnern.

Der Pleurotus hat für sein spezielles Fleisch die Bezeichnung "Kalbfleischpilz" erhalten. In seiner Jugend (Hut bis fünf Zentimeter Durchmesser) wächst er elastisch und schmeckt besonders mild, wobei er seinen typischen würzigen Duft verströmt.

Das Besondere am Heil-/Vitalpilz Pleurotus

Das Spezielle, was ihn von anderen Vitalpilzen abhebt, ist seine probiotische Wirkungsweise. Er kann beispielsweise den Bakterienhaushalt der Darmschleimhaut regulieren, wie auch positiv anregen. So hilft er im Anschluss an eine intensive Antibiotika-Behandlung dabei, eine normal funktionierende Verdauung wiederherzustellen.

Des Weiteren kann der vielseitige und schmackhafte Pilz seine positiven Eigenschaften zum Beispiel innerhalb des Stoffwechsels, beim Knochenwachstum und der Blutbildung beweisen. In der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) wird der Pleurotus unter anderem bei überhöhten Cholesterinwerten sowie bei Hexenschuss, zur Blutbildung, bei Gliederstarre, Sehnen-/Muskelbeschwerden sowie zur Kräftigung des Venensystems eingesetzt.

Die Inhaltsstoffe des Pleurotus

Der Heilpilz Pleurotus enthält einige der Vitamine aus dem Vitamin-B-Komplex wie beispielsweise B1, B2 und B5, B6 sowie B7. Diese werden hauptsächlich zur Energieumwandlung/-gewinnung innerhalb des menschlichen Organismus benötigt. Normalerweise erfolgt die Aufnahme durch den Genuss diverser Fleischprodukte. So kann der Vitalpilz als ideale Alternative für eine abwechslungsreiche Ernährung genutzt werden.

Des Weiteren besteht die Pilzsubstanz zu ungefähr 25 Prozent aus Proteinen. Der Medizinpilz Pleurotus verfügt zudem über Folsäure sowie etliche lebenswichtige Aminosäuren, die im Zusammenhang von Knochenmarkwachstum und Blutbildung eine existenzielle Rolle spielen. Weiterhin ist da Vitamin D enthalten, welches Knorpel und Knochen im Wachstum fördert und somit Osteoporose vorbeugen kann. Der Heilpilz schützt vor lebensbedrohlichen Thrombosen, wirkt entzündungshemmend und immunmodulierend. Diese Wirkung ist besonders wichtig, da der Pilz zur Stärkung des Immunsystems beiträgt, allerdings keinerlei überschießende Immunantwort hervorruft.

Die medizinische Verwendung des Pleurotus

Der Vitalpilz Pleurotus beinhaltet das wichtige Polysaccharid "Pleuran". Es wirkt antioxidativ und kann sich dadurch bei der Eindämmung freier Radikaler sowie bei Metastasen im Fall einer Krebserkrankung positiv auswirken. Die Inhaltsstoffe wirken somit gegen Krebszellen, fügen dem restlichen Organismus jedoch keinerlei nennenswerten Schaden zu.

Der Pleurotus zeigt offenbar auch eine Wirkung gegenüber Staphylokokken. Dieser Bakterienstamm (Staphylococcus aureus) weist inzwischen eine Resistenz gegen etliche Antibiotika auf und hat als MRSA eine traurige Bekanntheit erlangt.

Der Pilz zeigt zudem eine hohe Wirksamkeit bei der Therapie von erhöhtem Cholesterin im Blut. Hierzu wird empfohlen täglich etwa ein bis fünf Gramm getrockneten Pilz oder Pilzextrakt einzunehmen, dies entspricht 50 bis 100 Gramm Frischpilz.

Grössen:
30 Kapseln CHF 12.-

Literatur zum Thema

 
Und vieles mehr ...

Laden2

Anfahrt Ifangweg 6


Mit den besten Wünschen aus Reinach im Aargau.

Mein Hund - natürlich gesund

Silvia Dierauer